top of page
newBG2.png

PROJEKTE

© 2024 BUG Verkehrsbau GmbH

Essen HBF

Am 19.06.2019 erhielt die BUG Verkehrsbau GmbH den Zuschlag für das Bauvorhaben Essen HBF mit einem Gesamtnettowert von über 1,8 Mio €.

Auftraggeber: DB Netz AG 
Auftragshöhe: 1.800.000 € 
Bauzeit: 07/2019 - 12/2019

Es handelte sich hier um die Erneuerung von Gleisen und Weichen mit einer Gesamtlänge von über 1.100 m Gleis und 15 Weichen (4x500, 7x760, 4x1200). Die Ausführung der Leistungen sind in mehreren Sperrpausen und verschiedenen Abschnitten vollzogen worden. Doch eine Sperrpause machte das Projekt während der Angebotsphase zu einer großen Herausforderung, welche am 27.09.2019 von 23:00 Uhr bis zum 30.09.2019 um 05:00 Uhr ging.

Für die Erbringung der folgenden Leistungen hatten wir ein Zeitfenster von ca. 48 Stunden Bauzeit:

Leistung Umbau der Weichen 180, 181 und 182:

• Über 2.800 to Alt- und Neuschotter bewegen
• In drei Weichen und Gleisen Geotextil einbauen
• Weichen und Gleise erneuern anschließend Stopfarbeiten
• 61 Stück Schweißungen herstellen

Leistung insgesamt:

• Über 19.000 to Alt- und Neuschotter bewegen
• Insgesamt ca. 6.000m² Geotextil einbauen
• 15 Weichen (4x500er, 7x760er, 4x1200er)
• Über 1.100 m Gleis erneuern
• Begleitarbeiten: LST, E-Technik und Sicherungsleistung

bottom of page